home intro winter klein2
Kärnten - Lust am Leben

Skitouren

Die weiße Freiheit

Tourengeher finden im Wintersportgebiet Hochrindl außergewöhnlich schöne Ziele vor. Die 2000er der Nockberge sind gerade im Winter begehrtes Ziel einer Genuss-Schitour.

Die Hochrindl bietet Schitourenfreaks Touren in einer Höhe zwischen 1.400 und 2.400m. Die runden Gipfel der Nockberge bieten sich förmlich zum alternativen Schibergsteigen an. Eine gute Vorbereitung ist das Um und Auf! Wie sind die aktuellen Schneeverhältnisse, wie sieht der Zeitplan aus, wann wird es dunkel? Auf Wunsch stehen unseren Gästen ausgebildete Kärntner Berg- und Schiführer zur Seite (Anmeldung!)

„Strahlende Wintersonne und ein tiefblauer Himmel begleiten uns den Aufstieg zum Gipfel. Oben angekommen atmen wir tief ein und lassen unsere Blicke über die weißen Berggipfel gleiten. Schwungvoll geht es danach über tief verschneite Hänge hinab, zurück zum Ausgangspunkt. Glitzernde Ausblicke und bereichernde Einblicke von der Schönheit der Landschaft und der Vielfalt des Lebens bleiben uns in Erinnerung.“

Regeln für Skitourengeher auf Skipisten: Bitte beachten Sie, dass aus Sicherheitsgründen sowohl für Fußgänger (Wanderer) als auch für Skitourengeher das Begehen der Skipisten verboten ist!

Tourenvorschlag

Haidnerhöhe (2.145 m)

Die Tour auf die Haidner Höhe führt zunächst über die Langlaufloipe Richtung Weißes Kreuz!
Ab da leicht nach links aufsteigend direkt bis zum Gipfel. Die Abfahrt gestaltet sich rechts haltend in Richtung Süden bis zur Kerschbaumerhütte. Ab da die Loipe zum Ausgangspunkt zurück!

Gesamtdauer: 4 Stunden
Höhenmeter: 600Hm
Schwierigkeitsgrad: leichte bis mittlere Tour mit schönem Panorama

 


Hochrindl - Alles in Alm

icon essen trinken icon unterkuenfte icon familie icon ski icon langlauf icon rodeln icon wandern icon klettern icon reiten icon schwimmen icon mail