home intro herbst18

7000. Almmatura® bestanden!

Bei der jüngsten Maturafeier im Almgasthaus „Hiasl Zirbenhütte“ auf der Hochrindl konnte Almwirtin Siegrun Struckl-Leitgeb das 7.000. Almmatura® Zeugnis überreichen! Der „Englische Kindergarten Sunrise“ aus Klagenfurt unter der Leitung von Patricia Ebner-Wolf absolvierte mit Erfolg die Almmatura®.

Die Hiasl Zirbenhütte ist ein zertifizierter „Schule auf der Alm“- Betrieb: Bei der geführten Wanderung über den Almwanderweg mit 40 Farbschautafeln erfährt man viel Interessantes von der Waldameise über die Zirbe bis zur Mutterkuh mit Kalb.

Anschließend geht es zu den praktischen Übungen wie z.B.: Nageln, Brennen in ein Zirbenholzbrettel, Melken der Zirbenkuh „Zirbale“,
Pflanzen und Tiere erkennen. Alle Kinder sind mit Begeisterung bei den Spielen am großen Hiasl´s NOCKHOLZ - Spielplatz aus Lärchen- und Zirbenholz mit Turmanlage, Seilzugbahn, Wippbalken, Sandspielplatz, Nestschaukel, Hängematte, Kindertelefon u. v. m.

Die Hiasl Zirbenjaus´n® oder ein Kindermenü gibt es zur Auswahl. Zum Abschluss erhält jedes Kind bei der „Maturafeier“ sein Almmatura®-Zeugnis.

Die Hiasl Zirbenhütte hat täglich geöffnet, die Almmatura® ist auch sehr gerne für Erwachsene buchbar unter 0043/664/403 2556.

Foto von links hinten: Almwirtin Siegrun Struckl-Leitgeb, Busunternehmer Johann Reinsberger, Almmatura-Mitarbeiterin Erni Rothwangl und Initiator Matthias Leitgeb sen.
Von vorne links: Kindergarten Sunrise: Marischka Raspotnig und Leitung Patricia Ebner-Wolf


Hochrindl - Alles in Alm

icon essen trinken icon unterkuenfte icon familie icon ski icon langlauf icon rodeln icon wandern icon klettern icon reiten icon schwimmen icon mail