HOCHRINDL

LANGLAUFEN

Die Hochrindl ist eines der beliebten Langlaufgebiete Kärntens! Auf der einzigartigen Panoramaloipe zwischen 1550 – 1750 Meter Seehöhe genießt man den Ausblick über die zauberhafte, schneebedeckte Almlandschaft. In der Bewegung mit sich eins werden, gemütlich dahingleiten, oder beim Skaten die eigene Ausdauer erproben, all das macht den Langlaufsport so einzigartig!

Die Panoramaloipe wird klassisch, die Anderleloipe sowie die Riaplloipe werden sowohl für Klassisch als auch für Skating präpariert.
Die 3 km lange Anderleloipe II ist die perfekte Loipe zum Aufwärmen und eine gelungene Erweiterung zur Anderleloipe I (Schwierigkeitsgrad: mittel).

Loipengebühr

Trotz hoher Kosten für die Loipen und Winterwanderwege heben wir nur eine geringe Loipengebühr ein. Kinder bis 14 Jahre nutzen unsere Anlagen gratis, die Winterwanderer ersuchen wir um einen freiwilligen Beitrag.

FÜR ANFÄNGER UND PROFIS

BESTENS PRÄPARIERTE LOIPEN

 

Die Panoramaloipe wird klassisch, die Anderleloipe sowie die Riaplloipe werden sowohl für Klassisch als auch für Skating präpariert. Die 3 km lange Anderleloipe II ist die perfekte Loipe zum Aufwärmen und eine gelungene Erweiterung zur Anderleloipe I (Schwierigkeitsgrad: mittel).


Anderleloipe I

3,5 km Länge, leicht

Anderleloipe II

3 km Länge, mittel

Riaplloipe

5 km Länge, Skating, mittel

Panoramaloipe

11 km Länge, klassisch, schwer

Loipengebühr


 
Tagesticket 5,00
Wochenticket 20,00
Saisonticket 50,00
   

 

Das Tagesticket kann am Münzautomat bezahlt werden (nur Hartgeld*). Wochen & Saisontickets sind an der Liftkassa erhältlich, in der Skischule und im Sternen Berg Gasthof* (hier gibt es auch Wechselgeld für die Münzkassa)

WICHTIG

  • Teile deine Runde so ein, dass du vor der Dämmerung wieder zurück bist!
  • Nach der Dämmerung wird es rasch stockdunkel und damit gefährlich!
  • Nebel oder Schneefall können die Sicht stark beeinträchtigen (Verirrungsgefahr!)
  • Suchaktionen sind kostspielig, denn es gibt abends keine Loipenkontrolle!
  • Sei besonders vorsichtig bei Abfahrten, Weg- und Straßenüberquerungen!
  • Bitte beachte unsere Informationstafeln!