home intro herbst18
Kärnten - Lust am Leben

Tolle Stimmung beim Nostalgieschirennen!

Veranstaltungsdatum

Sonntag, 18. Februar 2018

„Heute kann man es sich kaum noch vorstellen, wie man einst mit Holzbrettern, Einstock, Lederschuhen und Lederreimen Schi gefahren ist, von der Schimode ganz abgesehen. Umso interessanter ist es, zu sehen, wie seinerzeit dieser Wintersport seine Anfänge genommen hat“, so Liftbetreiberin Alexandra Bresztowanszky.

Der zehnjährige Max war der jüngste von den Teilnehmern am Nostalgieschirennen auf der Hochrindl. Er hat sich die alte Ausrüstung von seinem Opa ausgeborgt, und Frank aus Holland war auch so begeistert. Er ist extra angereist und hat sich bei den Organisatoren eine alte Ausrüstung ausgeborgt, um dabei zu sein.

„Das Nostalgieschirennen war übrigens der Auftakt zu den Feierlichkeiten anlässlich 50 Jahre Schigebiet Hochrindl!“, so Bresztowanszky. Denn im Dezember 1968 wurde der erste Lift, der Aichbichlerlift – heute als Kegellift bekannt – in Betrieb genommen. Bei Glühmost und mit zünftiger Musik ging’s dann zum Après Ski – so wie früher!

hochrindl-1
hochrindl-2
hochrindl-3
hochrindl-4
hochrindl-5
hochrindl-6

Hochrindl - Alles in Alm

icon essen trinken icon unterkuenfte icon familie icon ski icon langlauf icon rodeln icon wandern icon klettern icon reiten icon schwimmen icon mail